Das Geschäft mit der Gesundheit- der Teuerste Satz ist Realität

Früher war alles anders, besser, schlechter? Wer ist krank? Demenz, Bournout, Stress? Behandeln wir die Falschen (Buchtitel)?  Haben wir eine Modemedizin… Hilft Graf Pharma oder reicht Kuchen und Wein? Märchen und Mythen…

Der Teuerste Satz ist seit 2010 Realität
Der Einfluss der Pharmalobby reicht weit. Er änderte § 35a Abs. 1 Satz 6 dahingehend: „Das Nähere zur Nutzenbewertung regelt das Bundesministerium für Gesundheit in einer Rechtsverordnung.“

Damit ist das wurde ein Unabhängiges Gremium aus Ärzten, Krankenkassen etc ausgehebelt. Ein einzelner Minister ist leichter beeinflussbar (erpressbar, bezahlbar, bestechbar). Gute Nacht Ehrlichkeit.

Ihr Peasymaker